Vinzenzgemeinschaft

www.vinzenzgemeinschaft-telfs.at

 

 

Verantwortlich: Doris Stippler

 

 

Essen auf Rädern

Von Montag–Freitag wird von ehrenamtlichen Fahrern Essen ausgeliefert. Gekocht wird das Essen im Haus der Kinder in der Bahnhofstraße.

Ein Menü kostet: Sozialpreis € 5,70 (€ 1,- Kostenbeitrag durch die Marktgemeinde), ohne Suppe € 5,20 Normalpreis € 6,70 (ohne Suppe € 6,20), für die halbe Portion werden € 4,80 verrechnet.

 

Familienhilfe

Mama krank - was tun?

Wir haben eine dipl. Familienhelferin, die Ihnen hilft, diese Zeit zu überbrücken. Der von den Familien zu bezahlende Kostenbeitrag ist auf das Einkommen der Familien abgestimmt und ist für jede Familie leistbar! Die Familienhilfe wird von der Gemeinde, dem Land Tirol, der Caritas der Diözese Innsbruck und der Vinzenzgemeinschaft getragen. .

 

Besuchsdienst

Wir sind dabei, den Besuchsdienst neu aufzubauen. Wenn Sie sich gerne mit älteren, alleinstehenden Personen unterhalten, ihnen zuhören, und bereit sind, diesen Mitmenschen dafür einen Teil ihrer Freizeit zu schenken, dann würden wir uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden. . .

 

Gesprächsoase… offen für alle Menschen – unabhängig von Alter, Religion und Nationalität Die ausgebildeten MitarbeiterInnen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und machen am Dienstag: 9.00 – 11.00 Uhr Mittwoch: 9.00 – 11.00 und 17.00 – 19.00 Uhr Donnerstag: 15.00 – 17.00 Uhr und nach Vereinbarung ehrenamtlich Dienst in der Gesprächsoase in der Kirchstraße 4.

 

Einzelhilfe/Sozialberatung der Caritas Beratung und Hilfe bei sozialen, rechtlichen und finanziellen Problemen.

 

 

LebensMittel: eine Sozialaktion mit dem Roten Kreuz

 

Jeden Samstag werden zwischen 18.15 und 19.00 Uhr im LebenMittelraum (nun bald in der Anton Auerstraße) Einzelpersonen und Familien mit „Berechtigungskarte“ Lebensmittel ausgegeben.