Sie möchten wieder eintreten?

 

Herzlich willkommen!!!

 

Zuerst dürfen wir uns mit Ihnen freuen, dass Sie diesen Schritt zurück in die Glaubensgemeinschaft der Katholischen Kirche tun wollen.  Wiedereintrittsformular  oder weitere Infos bei:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Faktencheck:

Wer die Kath. Kirche verlassen hat und ausgetreten ist, darf folgende Fakten bitte auch selbst zur Kenntnis nehmen:

Wir respektieren den Austritt, der mit einer Unterschrift auf der BH uns zur Information übermittelt wird und die damit verbundenen Einschränkungen des Ausgetretenen:

Es kommt leider immer wieder zu Missverständnissen im Zusammenhang mit Beerdigungen, Taufen, Firmung etc. bei Personen, die ausgetreten sind. Es ist uns nicht erlaubt, Ausgetretene als Tauf- oder Firmpaten fungieren zu lassen. Ebenso ist es nicht erlaubt, ein Begräbnis mit Hl. Messe und mit kirchlichen Riten abzuhalten. Dies gebietet schon der Respekt gegenüber dem Toten, der diesen Schritt zu Lebzeiten getan hat. Er möchte ja nichts mit der kath. Kirche zu tun haben.
Auf Wunsch der Angehörigen kann der Priester jedoch eine Andacht in oder vor der Aufbahrungskapelle halten, damit sich die Angehörigen im Licht des Glaubens von ihrem Verstorbenen verabschieden können.