JS-Helferinnen  hl geist

Plakat Seb WeißEinladung zur  Sebastianifeier am Sonntag, 20. Jänner 2019 

 

Treffpunkt für den Festgottesdienst: um 8.15 Uhr in der Sakristei Peter und

 

PaulTreffpunkt für die Prozession: um 12.30 Uhr in der Sakristei Peter und Paul

 

 ______________________________________________________________________

NEU! Minis 2017

Ab der 2. Klasse VS dürfen die Schülerinnen und Schüler auch schon ministrieren gehen (mit Gewand und Zingulum). Da nicht jeder Pfarrer, Kommunionhelferin oder Kommunionhelfer die Kinder kennt, müssen diese die Arme über der Brust verschränken, damit so ein deutliches Zeichen ist, dass diese noch keine Kommunion haben dürfen. Genaue Instruktionen erhalten die Kinder bei der Erstkommunionvorbereitung und direkt in der Sakristei.

 

 _______________________________________________________________________

Minibelohnung 2016

Zur Belohnung fuhren die engagierten Minis des Seelsorgeraums dieses Jahr ins Kinderparadies in Völs

Minibelohnung 1

Minibelohnung 2

Minibelohnung 3

Minibelohnung 4

Minibelohnung 5

 


 

Frauenrunde

 

 

Wir möchten die Pfarren lebendig mitgestalten und Kontakt mit den Pfarrgemeinden halten. Unsere Frauenrundentreffen sich in regelmäßigen Abständen.

Frauen jeden Alters sind bei uns vertreten.

Gemeinsam haben wir viel Spaß bei Pfarrkaffees,

Kuchen backen,

Basteln für Basare,

Adventkranzbinden,

gemeinsamen Ausflügen usw.

 

Dabei wird niemand überfordert und jede kann nach ihrem Willen und Interesse mitarbeiten und teilnehmen.

Ziel ist es nicht nur vor Ort präsent zu sein, sondern auch eine Gemeinschaft im kleinen Kreis zu schaffen, zu der die Frauen gerne kommen, um sich auszutauschen oder einfach nur zum Zeitvertreib.

 

Wir freuen uns über jeden Neuzugang.

Wenn du Interesse hast, bei uns mitzumachen,

dann melde dich einfach bei der entsprechenden Pfarre.

 

Ca. 15 Frauen beinhaltet die Frauenrunde von Hl. Geist.

Obfrau Traudl Mifka, die die Gruppe mit vielen Aktivitäten voll bei Laune und Leben erhält.

 

Aktionen wie Pfarrfest,

Pfarrbuschenschank;

Basare;

Pfarrcafes;

Suppentag;

 

Treffpunkt: 20:00 Uhr im 2. UG der Heilig-Geist-Kirche,

jeden letzten Dienstag im Monat

 

Besuch der Pfarren Telfs in Kamerun 2011

 

Das Jahr 2009



 1.9.2009

Start des SR Telfs

 

 

 

10 jähriges Priesterjubiläum von Dekan Peter Scheiring

Wir freuten uns im Jahre 2007 besonders auf den zweimaligen Besuch von Bischof Dr. Manfred Scheuer anlässlich der bischöflichen Visitation im Mai und der Einweihung des Besinnungsweges im Oktober.

 Bischöfliche Visitation am 13. 5.2007

Mit dabei neben Pfr. Dr. Scheiring, Dekan Saurer+ und Bischofsvikar Plangger+

Mittagessen bei der Einweihung des Besinnungsweges am 21.10.2007 Bischof Manfred Scheuer mit Dekan Franz Saurer+ und TIGEWOSI Chef Csaba Dregelyvari +

 

Weitere besondere Besuche hoher kirchlicher Würdenträger:

Erzbischof Dr. Alois Kothgasser bei der letzten Bauausschusssitzung am 13.07.2003

 

 

 

Erzbischof Dr. Gabriel Thohey aus Burma am 1.6.2003. Hier im Bild (unten) mit Dekan Scheiring und Organist Martischnig

Organist  hl geist